Kategorien
Allgemein

Aufstehen

Werbung

16 Antworten auf „Aufstehen“

Dein erster Satz ‚Ich habe kein Shooting dort gemacht..aber das Bild ( gestaltet)‘ ist die Antwort auf meine Frage gewesen. Danke dafür. Den Rest, den Du dann geschrieben hast hat nix mit dem Bild zu tun, sondern ist deine Meinung. Aber dies gehört meiner Meinung nach nicht in dieses Forum, wo Hobbyknipser ihre Bilder zeigen. Das ist Politik und die hat hier nix zu suchen. VG Jürgen

Gefällt mir

Ich habe keine Probleme mit dem Bild. Habe erst durch den Kommentar erkannt, dass es das Holocaust – Mahnmal ist. @JD Photography: Gut wenn man so woke ist wie Du! Aber findest Du nicht auch, dass Deine Reaktion etwas überzogen ist? 🖖
Ich habe eher an die Matrix gedacht. 🕵🏻‍♀️
Cooles Bild! ❄️

Gefällt 1 Person

Na und wenn schon… Durch das Holocaust-Mahnmal laufen jährlich Tausende von Menschen – und machen Fotos. Auf diese Weise wird der Holocaust nicht vergessen und wird bedrückender Teil unserer Gegenwart. Das ist doch gerade beabsichtigt. Du hast hier doch schon jede Menge Fotos von Engeln auf Friedhöfen gepostet. An Fotos vom Friedhof stört sich doch auch niemand. Also wozu die ganze Aufregung? Darf man jetzt plötzlich keine Fotos mehr von Denkmälern und Friedhöfen machen? Das geht ja schon in Richtung „Kunstfreiheit“!
Je länger ich das Foto betrachte, umso besser gefällt es mir, um so mehr Ideen kommen mir. So soll Fotografie doch sein. Gelungenes Foto, Junymond! Die Frau könnte z.B. ein Engel sein, der die Menschen des Holocaust behütet. 🙌

Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s