Kategorien
Allgemein

Mal ganz kurz:

WICHTIG

ich möchte mich mal wieder ganz kurz bei all denen bedanken, die meinem Blog folgen. Es ist ein schönes Gefühl so viel positive Kritik zu bekommen. Ferner danke ich denen, die mich inspiriere, mit ihren Bildern, Aussagen, Rezepten, Kunstwerke (in Wort, Bild oder Gestalt)

DANKESCHÖN, THANKS

nicole

18 Antworten auf „Mal ganz kurz:“

Ja, speziell die Insekten, die ich zeige.‘
2017 überlegte ich, was ich mit dem Macro sonst noch so anfangen könnte als Blumen zu fotografieren.
Zunächst bekam ich die flinken Biester kaum scharf aufs Foto, aber es wurde dann deutlich besser, was natürlich enorm motiviert.
Manche haben sich schon geäussert: „Immer dieses Gekrabbel!“ Aber dieses Gekrabbel ist eben für mich speziell sehr interessant geworden.
Es gab mal eine Diskussion darüber, was man zeigen sollte. Viele meinten, man solle genau das zeigen, was man selbst gut findet – ohne Wenn und Aber. Ob das aber wirklich der richtige Masstab ist?

Liken

Mach was Du willst, Du kannst nie alle beglücken 😂Wenn Du tust was andere wollen, wo bleibt dann der Spass. As schöne an Insekten ist, mache Arten sind richtig sozial und auch kaum anders als Menschen…..Wie im großen so im kleinen.

Gefällt 1 Person

Ja, soll man sie beglücken oder soll man sich nur zeigen?

Insekten haben manchmal mehr Grips als Menschen. Soziale Intelligenz, einen elektrischen Sinn ect. Und das alles mit einer Neuronenanzahl, die bisweilen 10 Millionen mal kleiner ist. 🙂

Gefällt 1 Person

Ich bin seit vielen Jahren in Sachen Naturfotografie unterwegs , und weiß welcher Aufwand hinter einem Foto steckt. Fotos sind auf Ausstellungen und auf Blogs sehr schön anzusehen , es wird nur selten bemerkt wie viel Guduld es bedarf um ein gutes Foto zu machen. Daher hat mein Kommentar seine volle Berechtigung .
LG Werner

Gefällt 1 Person

Für mich ist das eine wie auch das andere Spiel, ich kann stundenlang auf Blumen starren und stundenlang am PC sitzen– :-)) schwieriger ist es, wenn man etwas gaaanz bestimmtes ausdrücken möchte. Ohne Worte etwas zum Ausdruck bringen.

Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s